NPD Kreisverband Aschaffenburg/Miltenberg

24.05.2019

ĽSNS darf mit zweistelligem Erfolg bei Europawahl rechnen


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos https://europa-terra-nostra.com/

▶️ ▶️ Spenden Sie jetzt! www.etnostra.com ✅✅ Slowakei - Nachdem die nationalistische Partei ĽSNS (Ľudová strana Naše Slovensko - Volkspartei Unsere Slowakei) um ihren Vorsitzenden Marian Kotleba vor dem obersten slowakischen Gericht nicht nur einen Verbotsantrag abwenden konnte, sondern dabei sämtliche Anklagepunkte der Generalstaatsanwaltschaft vollumfänglich zurückgewiesen wurden, visiert sie nach diesem juristischen Erfolg nun mit ihrem Spitzenkandidaten Dr. Martin Beluský zur Europawahl einen politischen Erfolg an. Die im slowakischen Nationalparlament vertretene Partei darf sich gute Chancen ausrechnen, mit einem zweistelligen Ergebnis in das Europaparlament einzuziehen, womit eine deutliche Stärkung auch der europäischen Parteienplattform Alliance for Peace and Freedom (APF) verbunden wäre. Ihren Angriff gegen die völker- und europafeindliche Politik Brüssels verliehen die Kandidaten der ĽSNS zielgenau in ihrem Wahlwerbespot Ausdruck, indem sie diesen in den Straßen Brüssels drehten und damit eindrücklich aufzeigen konnten, in welchem Maße europäische Zivilisation und Kultur in der und durch die Europäische Union (EU) verraten werden. Drogensumpf und Adoptionsrecht für Schwule sind symptomatische Kennzeichen Brüsseler Politik. Millionenschweres Abfeiern von Homosexualität statt Familienförderung und Überfremdung durch nichteuropäische kulturfremde Massenimmigration stehen auf der EU-Tagesordnung. Die etablierten Politiker verraten die europäischen Völker, indem sie diesen multikulturelle Wahnideen, Gender-Irrsinn und globalkapitalistische Ausbeutung aufzwingen. Das ĽSNS-Wahlwerbevideo vom April 2019 dokumentiert die Straßen Brüssels gleichsam als Spiegelbild des dekadenten Niedergangs Europas. Die ĽSNS steht für ein starkes Europa auf dem kooperativen Fundament seiner selbstbestimmten Völker, und ruft deshalb für die Europawahl dazu auf, authentisch patriotischen Kräften die Stimme zu geben. Ja zur Zusammenarbeit der Vaterländer, aber Nein zur liberalistischen Diktatur Brüssels. Die zentrale ĽSNS-Forderung lautet daher folgerichtig: „Freiheit statt Brüsseler Totalitarismus!“ ▶️ ▶️ +++ BLEIBEN SIE MIT UNS IN VERBINDUNG +++ ✅ Facebook: www.facebook.com/etnostra ✅ Twitter: www.twitter.com/ETNostra ✅ Instagram: www.instagram.com/europa_terra_nostra ✅ Blog: www.europa-terra-nostra.com/index.php/blog ▶️ ▶️ +++ UNTERSTÜTZEN SIE UNS +++ ✅ Unterstützen Sie uns mit einer Spende: www.europa-terra-nostra.com/index.php/spende ▶️ ▶️ +++ ÜBER EUROPA TERRA NOSTRA +++ Europa Terra Nostra e.V. ist eine politische Stiftung auf europäischer Ebene. Sie wurde am 3. Juli 2015 in Berlin gegründet und steht der europäischen Partei "Alliance for Peace and Freedom" nahe. Diese ist ein Zusammenschluss von nationalistischen Parteien aus Mitgliedsstaaten der EU und wird von Mitgliedern des Europäischen Parlaments sowie weiteren Abgeordneten auf nationaler und regionaler Ebene unterstützt.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: