NPD Kreisverband Aschaffenburg/Miltenberg

18.02.2021

Linksgrüne Totengräber der deutschen Automobilin­dustrie

Lesezeit: etwa 6 Minuten

Axel MichaelisPlanwirt­schaft führt Volks­wirt­schaften regelmäßig ins Verderben, und dies unabhängig vom politischen Gesell­schafts­modell. Dies liegt daran, daß die herrschenden Milieus immer glauben, sie wüßten, zum einen, um die Bedürfnisse von Kunden und anderen Markt­teil­nehmern sowie, schlimmer noch, sie besäßen die Kenntnis darüber, was die Welt (oder das Land) besser, schöner und fortsch­ritt­licher machen würde. Dieser fehlge­leiteten Logik folgend, sollen dann bestimmte Produkte nicht, und andere wiederum – koste es, was es wolle – produziert werden. Zur Erhellung dieses Sachver­halts ein besonders illustres Beispiel: In der an der Planwirt­schaft unter­gegangenen DDR waren keine Sexmagazine erhältlich, obwohl es sicher eine gewisse Nachfrage gegeben hätte, aber die Zeitungen und Zeitsch­riften, die sich mit marxistisch-leninis­tischer Theorie und Praxis beschäftigten, wurden unver­drossen auf den – nicht vorhandenen - Markt geworfen worden, um Ladenhüter zu bleiben. Das ging nur, weil sie mit massiver Steuer­subvention und quasi Zwang­sabon­nements von Partei- und Staat­sorganen, sowie von Parteimitg­liedern am Leben erhalten wurden. Letztlich war die „unsichtbare Hand“ des Marktes, wie sie der schottische Nationalökonom Adam Smith schon vor über 350 Jahren beschrieb, stärker als der Wille und das Wissen von Politbüro und Planungs­kommission, ohne diese „unsichtbare Hand“ gänzlich von Fehlgriffen freisp­rechen zu wollen.Auf dem Weg zur BRDDRMan liest und hört seit geraumer Zeit, daß sich die Verhältnisse in der Bundes­republik Deutschland in mancherlei Bereichen denen der totalitären und planwirt­schaft­lichen DDR annäherten. Das mag überzogen sein, wenn man die Zustände in Mittel­deutschland kennt. Unver­kennbar aber ist, daß der Machtblock von SPD, Grünen und Kommunisten einen überragenden gesell­schaft­lichen und politischen Einfluß gewonnen hat, der nunmehr immer mehr auch auf das Wirtschafts­leben unseres Landes ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeitr├Ąge

weitere Filmbeiträge
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: